moria.de Michael's homepage Unser Haus Bad und WC Bad Umbau Teil 11

Kleinkram

Hin und wieder möchte man sich Bad mal hinsetzen, z.B. um die Fußnägel zu schneiden, und so hockt die Menschheit meist auf der Wanne, was selten bequem ist. Aus dem Grund wollte ich eine verflieste Bank einbauen. Die Platte baute ich aus zwei Wedi-Platten und so sah sie mit verfliester Oberseite aus.


Ich geb's zu, so richtig zufrieden war ich nicht, auch wenn man bequem auf der Bank saß. Eine in die Wannenschürze integrierte Bank schied aber aus, weil man die Schürze dann nicht mehr einfach entfernen könnte.


Die Leuchten in den Wandnischen waren schon zu Anfang der Konzeptionierung geplant, aber bisher nie verwirklicht. Die Anschlüsse waren voller Baustaub, als ich das erste LED-Modul baute, aber das Licht war genau wie erhofft: Eine sanfte, kühle Akzentbeleuchtung.


Die LED-Module in Bodennähe baute ich ebenfalls fertig. Bilder können kaum vermitteln, wie klar und rein die Farben wirklich sind.


Damit war das Bad benutzbar, jedenfalls wenn man zum Händewaschen und Föhnen in das alte Bad ging, was erfahrene Baustellenbewohner routiniert erledigen.

vorige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 [11] 12 nächste