moria.de Michael's homepage Unser Haus Bad und WC Bad Umbau Teil 7

Wann kommen Fliesen?

Das fragte zu der Zeit wohl so ziemlich jeder, und die Antwort war: Wenn sie dran sind. Und das war eindeutig noch nicht der Fall. Der Prototyp der Wandeinbauleuchten entstand, farblich umschaltbar. Es gab noch ein paar Probleme, aber prinzipiell funktionierte es.


Unser Nachbar und ich schafften den Whirlpool, der komplett montiert geliefert wurde und wie erwartet nicht komplett durch die normale Tür passte, durch die alte Tür ins Bad und mauerten sie zu. Wenn je etwas kaputt ginge, müsste man die Anbauteile halt entfernen. Ich wachste die Türzarge und widmete mich wieder dem Raum selbst.


Fliesen anschleifen, mit Spezialgrund streichen, Porenbeton mit normaler Grundierung streichen und alles mit einer Lage dünner Bauplatten bekleben, und schon gab es eine einheitliche, ebene Fläche, die garantiert rißfrei bleiben würde.


Nach dem ersten Anstrich mit PCI Lastogum sah es erstmal mächtig grau, aber schon sehr einheitlich aus. Das Abkleben aller Kanten dauerte ewig und war gar nicht so einfach, wie ich es mir dachte.


Aber dann: Sternenlicht. Die ersten Fliesen waren an der Wand und ich fühlte mich wie bei einem Mosaik, als ich all die kleinen Stückchen zwischen den Einbauleuchten schnitt.


Zwischendurch wurden die Fliesenprofile um die Fensternischen eingespachtelt und die Fensterbänke geliefert und auch gleich eingebaut. Es motivierte immer wieder, als Letztes abends nach dem Bauen die Fotos der Arbeit anzuschauen.


Die Wandvorsprünge erzeugten eine enorme Mehrarbeit, sahen gefliest und mit Fliesenprofilen aus Edelstahl aber herrlich aus. Das erste Sägeblatt gab seinen Geist auf, hielt aber schon länger als erwartet. Nichts erinnerte mehr daran, dass hier einst eine Tür war.


Fertig! Das Verfugen kostete nochmal etwas Arbeit, aber die Wände waren damit fertig verfliest. Die Whirlpoolabdeckung diente als Ablage, auf der sich im Laufe der Arbeit immer mehr Werkzeug sammelte.


Damit war ein langer Bauabschnitt zu Ende. Der Herbst kam und es wurde etwas kühler und dunkler. Zeit, sich dem Einbau von Heizung und Licht zu widmen.

vorige 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 11 12 nächste