moria.de Michael's homepage Unser Haus Treppenhaus Umbau Teil 1

Das Ende der Deckenleuchte

Andere Leute, andere Vorstellungen. So gestalteten die Vorbesitzer ihren Flur.


Wir entfernten die Trennwand zwischen den zwei winzigen Kinderzimmern, um einen größeren Raum zu erhalten, und brauchten damit eine Tür nicht mehr. Ich entschied, die Tür gegenüber der Galerie zum Keller zu entfernen, denn hier sollte eine besondere Beleuchtung entstehen. Die Idee dazu kam von einem Kollegen: Super Sache, Ralf! So entstanden drei Nischen in der Wand.


Der Rest der alten Türöffnung wurde zugemauert. Besucher wunderten sich: Fenster im Flur? Nein, keine Fenster, das wird was Anderes.


Von hinten mit Gipsfaserplatten verschlossen und verputzt, wunderten sich alle noch mehr.


Von vorne verdeckten Gipsfaserplatten, was hier entstand: Beleuchtete Wandnischen für Dekoration, die ein angenehmes Licht schaffen.


Die Deckenlampe verlor den stilistischen Konflikt und ging kurz danach kaputt. Aus Dankbarkeit darüber holte ich das Scheusal nicht mit der Brechstange von der Decke, was ich eigentlich fest vorhatte.

[1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 nächste