moria.de Michael's homepage Unser Haus Treppenhaus Umbau Teil 4

Eine Dachgaube entsteht

Ein paar Tage später war die Dachgaube errichtet und ich war guter Dinge, sah es doch so aus, als ob sie schon fast fertig wäre.


Eine Woche später stemmte ich die Taschen für die Auflager des Trägers, der geliefert werden sollte.


Weit über einen Monat später: Der Fensterbauer hatte termingerecht die Fenster eingebaut, aber die Gaube war immer noch nicht verschiefert und der Träger nicht geliefert worden. Es war zum Mäuse melken, aber irgendwann wurde dann doch noch alles fertig und ich vergoß den Träger in den Taschen mit speziellem Vergussmörtel, weil mir "da kommt dann Beton drunter gestopft und gut", wie von einem Handwerker vorgeschlagen, nicht gefiel.


Es war November, und eins war klar: Jetzt die Dämmung zu bauen hätte bedeutet, auf jeden Fall Kondenswasser und damit nasse Dämmung zu bekommen, bis die Dampfsperre fertig wäre. Das gefiel mir nicht, also legten wir Bohlen über das Loch, Folie darüber und darauf dann Dämmstoff, um den Winter zu überstehen, der freundlicherweise sehr lau wurde. Immerhin konnte ich schon die Rohbauabnahme machen lassen.


vorige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10 11 12 13 nächste